Aktuell

Unser geplanter Start bei der Rallye Zerf am Ostersamstag fällt leider ins Wasser, da unser FIA Wagenpass immer noch nicht da ist.

Die Osterrallye Zerf, eine Rallye 70/NEAFP, beginnt am Karfreitag um 15.00Uhr mit der freiwilligen Abnahme der Teilnehmer im Rallye-Zentrum in der Ruwertalhalle Zerf. Anschließend geht es für die Fahrer, wieder zur Firma Metallbau Koltes (Gewerbepark Gammert in Kell am See) mit der Technische Abnahme der Wettbewerbsfahrzeuge weiter.

In diesem Jahr stehen drei anspruchsvolle Wertungs-prüfungen über 60km auf dem Programm, welche 2x auf Bestzeit gefahren werden.
Aufgrund von umfangreichen Bauarbeiten in der Gemeinde Zerf wird dieses Jahr noch stärker auf das Werksgelände der Firma ThyssenKrupp Bilstein in Niederkell zurückgegriffen. Der Start des 1. Teilnehmers erfolgt am Ostersamstag auf dem Bilstein Werksgelände um 12.30Uhr. Hier finden auch ein Service und die Sammelkontrolle ab 14.40Uhr statt. Der Gesamtsieger wird wieder gegen 17.30Uhr im Ziel in Niederkell erwartet. Die Rallye endet mit Überreichung der Ehrenpreise an die Teilnehmer ab 21.00 Uhr in der Ruwertalhalle Zerf.
Für Zuschauer und Fans bieten sich am Ostersamstag viele Gelegenheiten in den ausgewiesenen Zuschauerzonen auf den Wertungsprüfungen, hautnah dabei zu sein. Eine ausführliche Zuschauerinformation, mit detaillierten Strecken- und Zeitplänen, kann am Tage der Veranstaltung in der Ruwertalhalle Zerf und am Werksgelände der Firma Bilstein erworben werden. Über aktuelle Zwischenstände können sich Teilnehmer und Zuschauer während der Veranstaltung unter www.znts.de informieren. Weitere Informationen sind im Internet unter www.msc-zerf.de und auf Facebook zu finden.

 

 

Auch Rallyelegende Manfred Hero war von unserem Escort RS1800 BDA begeistert.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

MOTORS & CLASSICS

Am 11.-12.03.17 hatten wir unseren Escort RS1800 BDA auf der Motors & Classics im Lokschuppen in Dillingen ausgestellt.

Die vielen Besucher der Ausstellung nutzten die Gelegenheit sich, neben vielen anderen Fahrzeugen, auch  unseren Escort aus direkter Nähe ansehen zu können und  Fotos zu machen. Das ganze Wochenende führten wir interessante Benzingespräche und beantworteten gerne alle Fragen, die uns von interessierten Besuchern gestellt wurden.

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© martina,Schulz